Auld Reekie

Alter: 
10
Alkoholgehalt: 
46.0
Farbstoff: 
Ja
Kaltfiltriert: 
Ja
Distillerie: 
Abfüller: 

Der Name Auld Reekie, Old Reeky, stammt ursprünglich von den Einheimischen der Stadt Edinburgh selbst. So haben sie liebevoll ihre Stadt genannt, als noch die vielen Kamine mit Qualm und Smog die Luft der Stadt venebelten. Heute ist das natürlich anders.

Nase: Anfänglich sehr rauchig, dann erscheinen weichere süßere Noten mit leichten Zitronenaromen. Gaumen: Außergewöhnlich mild, süß mit deutlich dominantem torfigem Rauch. Finish: Lang anhaltendes Finish, mit Rauch, der sich auch nach dem letzten Schlückchen noch weiterentwickelt.