Glenmorangie Finealta

Alkoholgehalt: 
46.0
Fassstärke: 
Nein

Reifung:

Kaltfiltriert: 
Nein
Distillerie: 
Abfüller: 

Glenmorangie stellt mit Glenmorangie Finealta ein neues Juwel aus seiner preisgekrönten Destillerie vor. Finealta ist das zweite, limitierte Schmuckstück für die „Glenmorangie Private Edition”. „Finealta“ wird „Finalta“ ausgesprochen und bedeutet übersetzt aus dem Gälischen „elegant.“ Die exquisite Glenmorangie Komposition basiert auf einer historischen Rezeptur aus dem Jahr 1903. Das über 100 Jahre alte Rezept war in den Archiven der Destillerie verborgen. Dr. Bill Lumsden, Head of Distilling und Whisky Creation, sagt dazu: „Wir haben uns entschlossen, diesen historischen Glenmorangie nach dem ursprünglichen Rezept auferstehen zu lassen. Whisky Liebhaber auf der ganzen Welt können somit diesen geschichtsträchtigen Tropfen wieder genießen. Wir haben uns streng an das ursprüngliche Rezept gehalten und Whiskys verschiedener Jahrgänge und aus unterschiedlichen Fässern zusammengeführt. Das Ergebnis ist von solch beeindruckender Intensität, dass wir entschieden haben, Finealta als zweites Produkt in die limitierte Glenmorangie Private Edition aufzunehmen. Whisky Liebhaber genießen die für Glenmorangie typischen Vanille- und Zitrus-Noten. Während der Gaumen mit Muskat und Ingwer angeregt wird, entfaltet sich der einzigartig volle Finealta Geschmack von Mandarine, Limette und einem Hauch Kirschbrandy. Der Abgang überrascht: Eine leichte, torfige Rauchigkeit, sanfte blumige Noten und eine Tiefe, die es zu entdecken gilt. Die leichte Torfigkeit stammt aus einer Zeit, als man in der Glenmorangie Destillerie die gemälzte Gerste in einem mit Torf beheizten Ofen getrocknet hat.