Neue Abfüllungen bei Douglas Laing

Douglas Laing ist als unabhängiger Abfüller bekannt. Selbst stellen sie keine eigenen Whiskys her, sondern kaufen ausgewählte Destillate bei den besten Brennereien ein. Die Reifung geschieht in den Lagerhäuser bei Douglas Laing. Spezialisten überwachen den Reifeprozess, und entscheiden über den Zeitpunkt der Abfüllung.

Im Verlauf dieses Monats wird eine neue Reihe herausragender Malts unter dem Namen Old Particular herausgegeben. Die Reihe besteht aus handverlesenen Single Cask Malts aus ganz Schottland. Jede Flasche stammt jeweils nur aus einem einzelnen Fass. Die Abfüllungen werden nicht gefärbt und sind nicht kaltfiltriert. Dies entspricht ganz der Unternehmensphilosophie von Douglas Laing.

Die Malts werden in zwei verschiedenen Alkoholstärken angeboten. 48.8 Vol% bei jüngeren Whiskys, und 51,5 Vol% bei den älteren Jahrgängen.

Wir sind gespannt auf diese Reihe. Ein Releasedatum und die Preise für die Schweiz sind noch nicht bekannt.