Gründung des Clubs am 22. Juni 2012

Am 22. Juni wurde der Whisky-Club-Oberwallis aus der Taufe gehoben. 9 Mitglieder waren anwesend. 4 Mitglieder konnten leider am ersten Abend nicht teilnehmen.

Nach der erfolgten Gründungsversammlung wurde ein erstes nicht offizielles Tasting abgehalten.

Zu einer kleinen kalten Platte konnten wir folgende Whiskys verköstigen:

  • einen irischen Redbreast
  • einen schottischen Highland Park 24 Jahre
  • und diverse offene Whiskys nach freiem Gusto

Da dieses Tasting nicht offiziell ist, werden auch keine Tastingnotitzen veröffentlicht. Nur so viel kann gesagt werden...

  • Trotz 'originaler' Abfüllung werden wir auch in Zukunft auf Suppermarktwhiskys verzichten
  • Auch ein Säntis Malt (Schweiz) hat seine Anhängerin gefunden